wappen
SG Weser/Diemel 1977 II gegen TSV 1893 Fürstenwald
Meisterschaft 1. Spieltag Spielbeginn: 31.07.2011 13:15 Uhr
Austragungsort: Sportplatz - Bad Karlshafen OT Helmarshausen - Niederau
SG Weser/Diemel 1977 II
SG Weser/Diemel 1977 II


7:2
TSV 1893 Fürstenwald
Aufstellung: Durchschnittsalter: 26.3
1.) Andre Kermel
2.) Timo Ebert
5.) Markus Klapp
10.) Rene Schmagold
3.) Björn Dallendörfer
6.) Oliver Lecke Tor
7.) Christian Berndt Tor
8.) Tobias Pfolz
13.) Mirko Berger
9.) Christian Müller
11.) Rudolf Krüger
Auswechselbank:
4.) Konstantin Nickel Christian Müller
12.) Lucas Tonn Timo Ebert
14.) Florian Pösel Rene Schmagold
 
Spiel Saison Datum Heim - Gast Ergebnis
Rasen Meisterschaft 22. Spieltag 1415 So 29.03.15 15:00 TSV 1893 Fürstenwald - SG Weser/Diemel 1977 II 5 : 3
Meisterschaft 07. Spieltag 1415 Sa 13.09.14 14:15 SG Weser/Diemel 1977 II - TSV 1893 Fürstenwald 2 : 2
Meisterschaft 26. Spieltag 1314 So 04.05.14 15:00 TSV 1893 Fürstenwald - SG Weser/Diemel 1977 II 2 : 1
Meisterschaft 10. Spieltag 1314 Do 03.10.13 13:15 SG Weser/Diemel 1977 II - TSV 1893 Fürstenwald 3 : 4
Rasen Meisterschaft 30. Spieltag 1213 Mi 22.05.13 19:00 TSV 1893 Fürstenwald - SG Weser/Diemel 1977 II 3 : 0
Rasen Meisterschaft 07. Spieltag 1213 Di 04.09.12 19:00 SG Weser/Diemel 1977 II - TSV 1893 Fürstenwald 3 : 0
Rasen Meisterschaft 31. Spieltag 1112 Di 22.05.12 19:00 TSV 1893 Fürstenwald - SG Weser/Diemel 1977 II 4 : 2
Rasen Meisterschaft 01. Spieltag 1112 So 31.07.11 13:15 SG Weser/Diemel 1977 II - TSV 1893 Fürstenwald 7 : 2
 
SG Weser/Diemel 1977 II gegen TSV 1893 Fürstenwald
Weser/Diemel - Fürstenwald 7:2 (2:1). Nach einer Galavorstellung in der zweiten Halbzeit stürmte der Aufsteiger aus Bad Karlshafen an die Tabellenspitze. Der TSV Fürstenwald blieb vieles schuldig, die Mannschaft konnte lediglich im ersten Durchgang mithalten, obwohl schon da für die SG-Reserve mehr Treffer als die beiden von Paul Schlaht (9., 11.) möglich gewesen wären. Der erfahrene Oliver Lecke verkürzte nach 33 Minuten auf 1:2. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Florian Seela (54.), Dennis Sonntag (Freistoß, 56.) und Tobias Böttcher (66.) auf 5:1. Danach der zweite Treffer für die Lecke-Elf durch Christian Berndt (87.). Im Schlussspurt gelang es Böttcher (88., 90.) das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben.

Quelle: HNA
geschrieben von Olaf Hamel am 07.08.2011
 
www.v-manager.de © 2005-2022
Datenschutz